Dialog Von Rote Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Rote Rüben mit Blättern
  • 2 Erdäpfeln
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 10 Spinat (Blätter)
  • 325 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 3 EL Mehl
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Speiseöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Blätter und Stiele der Rote-Bete-Knollen spülen und klein hacken.

Die gehackten Stiele und Blätter mit Schalotte und Knoblauch in 1 El Öl glasig weichdünsten. 200 ml Gemüsesuppe zugiessen, zirka 20 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann zermusen und durch ein Sieb passieren.

Aus 3 El Butter und 3 El Mehl eine Einbrenn bereiten, mit der passierten klare Suppe auffüllen und kurz auf kleiner Flamme sieden.

Spinatblätter abspülen, kurz in Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abrinnen, zermusen und als Farbverstaerker unter die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Rote Rüben und Erdäpfeln abspülen, abschälen und reiben. Die übrigen Schalottenwürfel in einem Kochtopf mit 1 El Butter und 1 El Öl glasig weichdünsten, Gemüseraspel dazugeben und durchschwitzen.

Kümmel und Essig untermengen, mit der übrigen klare Suppe auffüllen und 15 min bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Nun zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Das Schlagobers hinzfügen, kurz aufwallen lassen und mit dem Mixstab wiederholt aufschäumen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Beide Suppen, rot und grün, zur selben Zeit in den Suppenteller befüllen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dialog Von Rote Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche