Devonshirescones

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g Mit Backpulver versiebtes Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Butter in Stücken
  • 250 ml Milch
  • Verquirltes Ei für die Glasur
  • Erdbeermarmelade und Schlagobers zum Servi

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Backrohr auf 210 Grad (Gas: 190 Grad ) vorwärmen.

Ein Blech mit geschmolzener Butter beziehungsweise Öl einfetten.

Mehl in eine große Weitling sieben, Zucker hinzfügen.

Mit den Fingerspitzen die Butterstückchen in der Mischung verreiben, bis sie wie Semmelbrösel aussieht.

2. In die Mitte eine Ausbuchtung eindrücken und Milch einfüllen. Miteinander zu einem weichen leicht klebrigen Teig zubereiten.

3. Auf eine bemehlte Fläche Form und leicht zusammenkneten.

Teig 2cm dick auswalken bzw. ausklopfen. Mit runden Ausstechförmchen von etwa 6 cm ø die Scones ausstechen und dicht aneinander auf das vorbereitete Blech legen.

(Eine Engländerin meinte zu mir, sie würde immer ein Glas zum Ausstechen nehmen.) 4. Mit dem verquirlten Ei bestreichen. 15-20 Min. Backen.

Heiss mit der Marmelade und Schlagobers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Devonshirescones

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche