Deutsches Döner Kebab

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Fladenbrot
  • 500 g Ca. Faschiertes (Faschiertes und Mett)
  • 6 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gross)
  • Einige Weisskohl- und Rotkohlblätter
  • Gurke
  • Paradeiser
  • Grüner Blattsalat oder Eisbergsalat
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • klare Suppe (gekörnte)
  • (oder Fondor, Gewürzmischung 7 + 3 von Maggi)

Kohlblätter, Gurke und Blattsalat in schmale Streifen schneiden, mit gekörnter klare Suppe überstreuen und vermengen. Paradeiser halbieren, in Scheibchen schneiden. Zwiebel würfelig schneiden.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Faschiertes und Zwiebeln auf 2 beziehungsweise Automatik-Kochplatte 7 bis 9 anbraten und mit einer Gabel grob zerpflücken. Mit den übrigen Gewürzen überstreuen und kross rösten.

Fladenbrot im Backrohr bei 200 °C aufbacken oder in 4 Segmente teilen und auf dem Brötchenaufsatz des Toasters aufbacken.

Jedes Teil in der Mitte aufschneiden (Tasche), mit dem heissen Faschiertes sowie dem Gemüse befüllen.

Von Margit Gaffron, Berlin

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deutsches Döner Kebab

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche