Deutsche Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 5 Eier (eventuell mehr)
  • 200 g Butter (geschmolzen)
  • Milch
  • Muskat
  • Semmelbröckel, in Butter gebraten.

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Zu den Knödeln rührt man 1/2 Kg Mehl mit 5 bis 6 ganzen Eiern, ein wenig Milch und frisch geriebener Muskatnuss zu einem nicht zu festen Teig gemeinsam, gibt, indem man immer mit einem Holzlöffel schlägt, nach und nach 200 g geschmolzene Butter und zu Ende für 10 Pf in Würfel geschnittene und in Butter gebratene Semmel hinzu. Zeigt eine Probe, dass er gut ist, so legt man sie, mit einem Löffel abgestochen, in kochendes Wasser, in dem sie 15 bis 20 min gekocht werden. Zeigt sich der Probekloss als zu fest, so giesst man ein wenig Milch hinzu.

Illustriertes Handbuch der Kochkunst von: Leopoldine Amelung **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deutsche Knödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche