Der traditionelle Butter-Stollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 70 dag Mehl
  • 30 dag Butter
  • 12.5 dag Zucker
  • 5.5 dag Germ (Keine Trockenhefe)
  • 12.5 dag Kuhmilch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Vanille
  • Zitrone
  • Kardamom
  • Muskatwürze
  • Tonkabohne

Früchte::

  • 37.5 dag en
  • 7.5 dag Mandelkerne (gehackt)
  • 12.5 dag Zitronat
  • 6.5 dag Orangeat
  • 6.5 dag Rum

Die Früchte im Rum einen Tag lang einlegen.

Magermilch auf 35 Grad Celsius heiß machen und dadrin die Germ schlagen.

Dann mit ungefähr einem Drittel des Mehls zu einem festen Ansatz aufrühren. Gewürze, Butter, Zucker dazufügen und in Rührmaschine glattarbeiten. Eier nach und nach dazufügen und anschliessend mit dem übrigen Mehl mischen und den Teig in der Maschine so lange durchkneten, bis er sich von dem Rand löst - "trockenlaufen".

Die eingeweichten Früchte zum Schluss von Hand unterkneten, damit sie nicht zerdrückt werden. Bei ungefähr 180 Grad Celsius im Umluftherd (190 bei Ober- und Unterhitze) ungefähr eine 3/4 Stunde bis 1 Stunde backen - in einer Form bzw. dito frei.

Nach dem Backen mit geschmolzener Butter bestreichen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Der traditionelle Butter-Stollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche