Der Imam fiel in Ohnmacht - Imam bayildi - Türkei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Mittl. Melanzane Salz
  • 2 Zwiebel (mittel)
  • 2 Mittl. Freilandtomaten
  • 2 Peporoni (mild)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl (kaltgepresst)

Der Imam (Vorbeter) soll vor Entzuecken über dieses Gericht in Ohnmacht gefallen sein.

Raffiniert - Für Gäste

1. Die Melanzane am Stielansatz schälen, den Stielansatz stehen. Die Melanzane der Länge nach so schälen, dass Streifchen von 34 cm Breite entstehen. 1 Streifchen je Melanzani in der Mitte einkerben. Die Melanzane ungefähr eine halbe Stunde in Salzwasser legen.

2. Die Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Die Paradeiser kochendheiss blanchieren (überbrühen), häuten und das Fruchtfleisch grob in Würfel schneiden. Die Peporoni halbieren, Stiele, Kerne und Rippen entfernen. Die Schoten abspülen und in Streifchen schneiden. Die Petersilie abspülen, trockenschütteln und feinhacken. Alles mit der Hand zusammenkneten. Salzen und zuckern.

3. Die Melanzane auspressen. Die Schlitze auseinanderziehen und die Taschen mit dem Gemüse befüllen. Die Melanzane in einen Kochtopf legen. Die übrige Füllung auf die Schlitze legen. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien, in Stifte schneiden und diese in die Füllung stecken. Das Öl mit ein Viertel Liter Wasser durchrühren und über die Melanzane gießen.

4. Das Gericht ungefähr 10 Min. bei geschlossenem Deckel bei starker Temperatur ankochen, dann bei mittlerer Hitze ungefähr 45 Min. gardünsten. Im Kochtopf auskühlen.

* Erika Casparek-Türkan Türkisch machen / Gu

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Der Imam fiel in Ohnmacht - Imam bayildi - Türkei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche