Der gegen die Windmühle kämpft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 450 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 250 g Haselnüsse
  • 150 g Kochschokolade
  • 200 ml Kirschmarmelade
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Brandy
  • Schlagobers

Jeweils alle vier Ecken 3 cm einkerben. Die Hälfte der Haselnüsse grob mahlen, mit der Kirschmarmelade mischen und jeweils ein Häufchen davon in die Mitte des Blätterteigs setzen.

Die vier Ecken zur Mitte hin falten, so dass "Windmühlen" entstehen. Diese mit einer Mischung aus 2 Eidotter und Schlagobers bestreichen und im Herd in etwa 12 Min. backen.

Die Kochschokolade zerrinnen lassen, eine Handvoll der gemahlenen Haselnüsse untermengen und mit einem Schuss Brandy verfeinern.

Diese Sauce in einen Teller befüllen und eine Windmühle darauf dekorieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Der gegen die Windmühle kämpft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte