Der gefüllte Truthahn, Teil 2 von 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Mit Kurpflaumen:

  • 24 Entsteinte Kurpflaumen
  • 250 ml Schwarztee
  • 3 EL Weisser Portwein oder evtl. Sherry
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 50 g Walnüsse

Mit Kastanien:

  • 50 Kastanien (geschält)
  • 250 ml Weisswein (gut)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 sm Stück Zimtstengel

Mit Trauben:

  • 450 g Trauben (weiss)
  • 250 ml Brandy

Anfang: siehe Teil 1.

... mit Kurpflaumen

Die Kurpflaumen eine Nacht lang in Schwarztee und Portwein oder Sherry einweichen. Frühstücksspeck in Streifchen schneiden und in einer beschichteten Bratpfanne kurz kross rösten. Auf einem Küchenrolle entfetten. Zwetschken abrinnen, mit den restlichen Ingredienzien vermengen.

... mit Kastanien

Geschälte Kastanien eine Nacht lang im Wein ziehen. Gut abgetropft mit den Kräutern und Zimt vermengen.

und zusätzlich zirka 8 Kurpflaumen hinzfügen.

... mit Trauben

Die Trauben halbieren, entkernen. Eine Nacht lang in Brandy ziehen.

Schnelle Füllungen...

... mit Orangen

Je nach Grösse des Geflügels gesamte bzw. halbierte, unbehandelte Orangen in die Bauchoffnung stecken.

... mit Zitronen

Je nach Grösse des Geflügels gesamte beziehungsweise halbierte, unbehandelte dünnschalige Zitronen und frische Lorbeerblätter in die Bauchöffnung stecken.

... mit Äpfeln

Je nach Grösse des Geflügels gesamte beziehungsweise halbierte, kleine rotschalige Äpfel (Weihnachtsaeptel) und zerbröckelten Zimtstengel in die Bauchöffnung stecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Der gefüllte Truthahn, Teil 2 von 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche