Der 15-min-Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 100 g Dunkle Schoko
  • 0.5 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 125 g Topfen (mager)
  • 220 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Vorbereiten: geben einfetten, mit Kristallzucker ausstreuen, ca. 15 min abgekühlt stellen. Herd auf 250 °C vorwärmen (Ober- und Unterhitze).

Zubereiten: Leichtbutter oder Butter weich rühren. Zucker, Salz und Eier beigeben, rühren, bis die Menge hell ist. Alle Ingredienzien bis und mit Topfen unterziehen. Mehl und Backpulver dazu sieben, vermengen, in die vorbereitete Glasform befüllen.

Backen: geben auf die unterste Schiene des aufgeheizten Ofens stellen. 30% Mikrowellen zuschalten.

Backzeit: 15 min. geben herausnehmen, 10 Min. stehen, dann Cake auf ein Gitter stürzen, auf der Stelle wiederholt auf die andere Seite drehen, abkühlen, mit Staubzucker bestäuben.

Backen im konventionellen Herd: Teig in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte Tortenform (Quicheform) befüllen.

Backzeit: ungefähr 55 min in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens.

Hinweis: Im Kombi-Backrohr dürfen keine Metallformen verwendet werden.

Tipp: Im Handel ist bereits gewürfelte Schoko erhältlich.

Varianten.

- Statt 220 g Mehl nur 150 g Mehl und 75 g gemahlene Nüsse verwenden.

- Statt Zitronenschale 1 El Kakaopulver mit dem Mehl gemeinsam dazusieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Der 15-min-Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche