Denver-Erdäpfeln mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Butter
  • 2 EL Sesamsamen
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Becher Magerjoghurt
  • 4 EL Gemischte Küchenkräuter; g

- mittelgrosse nehmen Zironensaft; ein kleines bisschen ein kleines bisschen as Schwarzer Pfeffer; Pfeffer; f. A.d.M. 4 El. El. El. Gemischte Küchenkräuter; gehackt - Petersilie tersilie - Schnittlauch ittlauch - Kerbel, Kerbel, usw.

- vielleicht vielleicht Liter. Tk

Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und der Länge nach halbieren. Die Butter in einem Töpfchen flüssig, keinesfalls braun werden. Die Erdäpfeln damit bepinseln, mit dem Sesamsamen überstreuen und mit Salz würzen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech setzen. In der auf 200 °C aufgeheizten Röhre ca. 40 min backen. Inzwischen die Ei-Kräutercreme bereiten. Dazu die Zwiebeln abziehen und würfelig schneiden. Die Eier von der Schale befreien und hacken. Beides mit dem Frischrahmund dem Magerjoghurt durchrühren. Mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen, die Küchenkräuter unterziehen. Die Erdäpfeln mit der Ei-Kräutercreme zu Tisch bringen. Tip! Denver Erdäpfeln passen ausgezeichnet ebenfalls als Zuspeise zu Grillfleisch.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Denver-Erdäpfeln mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche