Denningvleis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Lammfleisch von der Schulter
  • 3 lg Zwiebeln in Scheibchen geschnitten (vielleicht me
  • 3 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Muskat (gerieben)
  • 2 EL Tamarinden oder Saft einer Zitrone
  • 250 ml Kochendes Wasser
  • 3 EL Öl
  • 6 Piementkoerner
  • 6 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Chili fein gehackt
  • Salz
  • Zucker

Die Tamarinden in 250 ml kochendes Wasser einlegen. Durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit behalten. Alternativ kann man auch Saft einer Zitrone verwenden. Das Fleisch in große Würfel schneiden. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Die in Scheibchen geschnittene Zwiebeln in der Bratpfanne glasig andünsten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Das Fleisch auf allen Seiten gut anbräunen, die Zwiebeln wiederholt einfüllen. Die gesamten Gewürze dazugeben. Auf kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel für 1, 5 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Wenn nötig kochendes Wasser zugiessen. Das Tamarinden Wasser oder evtl. den Saft einer Zitrone dazugeben und für eine weitere halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden. Kurz vor dem Servieren mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Als Zuspeise Langkornreis zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Denningvleis

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 29.11.2014 um 09:51 Uhr

    delikat

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche