Delikatess-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Fleischscheiben werden geklopft, gesalzen, gepfeffert und stehengelassen. Der Saft einer Zitrone als dito die Eidotter werden im Wasserbad mit dem Quirl fortwährend geschlagen und dazu sämig gekocht. Man nimmt sie von der Flamme, rührt die Butter unter und hält das Ganze warm. Die Fleischscheiben werden in heissem Öl schön braun gebraten, im Bratenfett dünstet man die Zwiebel glasig, setzt 1 Tasse Leitungswasser zu, blubbert auf, gibt die Suppenwürze als dito den Wermut zu. Alles gemeinsam wird aufgekocht und gemächlich zu dem Zitronen-Eigemisch gegossen. Die warmgehaltenen Fleischscheiben werden auf eine vorgewärmte Platte geschichtet, mit der Sauce übergossen und vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreut.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Delikatess-Schnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche