Deidesheimer Blut- und Leberwurststrudel - Rheinland-Pfalz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Strudelteig
  • 1 Ei
  • 320 g Blunzen
  • 320 g Leberwurst
  • 200 g Blanchierte Wirsingstreifen
  • 100 g Zwiebelstreifen in Buttergedünstet
  • 1 Zweig Majoran

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Strudelteigblätter mit dem verquirlten Ei bestreichen. In die Mitte den Kohl, Majoran sowie die Zwiebel Form, Blut- und Leberwurst schichtweise auflegen. Das Strudelblatt wie ein Paket einpacken und in eine beschichtete Bratpfanne ohne Fettzugabe Form. Den Strudel bei ca. 180 C ca. 15 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deidesheimer Blut- und Leberwurststrudel - Rheinland-Pfalz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche