Deftiges Kartoffelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 100 g Rohgeraeucherter Speck
  • 2 Schalotten vielleicht die Hälfte mehr
  • 50 g Butter
  • 200 g Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat

Die Mengenangaben sind als Zuspeise berechnet. Wird das Gericht als Hauptgericht mit Blattsalat gereicht, so verdoppelt man die Mengen.

Die gut gewaschenen, ungeschälten Erdäpfeln in gesalzenem Wasser mit dem Kümmel beinahe gar machen, das dauert jeweils nach Grösse 15 bis 20 min, mit einer Messerspitze prüfen, ob sie noch einen leichten Widerstand bieten.

Später die Erdäpfeln abschütten, ein kleines bisschen auskühlen, schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Den Speck fein würfeln, ebenso die abgeschälten Schalotten.

Die Speckwürferl in einer kleinen Bratpfanne bei mässiger Temperatur auslassen, ein klein bisschen von der Butter dazugeben und die Schalottenwürfel darin glasig weichdünsten. Darauf das Backrohr auf 200 Grad anheizen.

Eine feuerfeste Glas- bzw. Gratinform leicht mit ein kleines bisschen Butter ausstreichen und die Hälfte der Kartoffelscheiben ringförmig von aussen nach innen auf dem Boden einschichten. Die Speck-Schalottenmischung darauf gleichmäßig verteilen und die übrigen Kartoffelscheiben ebenso gleichmässig darüber ausbreiten.

Weitere Rezepte aus dieser Sendung:

Lammkeule

Staudensellerie mit Käse

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftiges Kartoffelgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche