Deftiges Gemüsepfännchen mit Frankfurter Würstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 bowl Erbsen
  • 1 bowl Karotten
  • 2 Paar Frankfurter Würstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 8 Eier
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Estragon
  • 2 EL Schnittlauch (geschnitten)

Die Zwiebel von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden.

Die beiden Paprikas halbieren, entkernen, abwaschen, abtrocknen und in zarte Streifen schneiden.

Die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen mit der Butter oder evtl. Leichtbutter in ein Mikrowellengeschirr Form und bei 600 Watt Leistung 6-8 Min. gardünsten.

Die Erbsen und Karotten aus der Dose nehmen und gut abrinnen.

Die Frankfurter Würstchen in schmale Scheibchen schneiden.

Die Erbsen und Karotten mit den Würstchen zu dem Paprikagemüse Form. Mit Paprika, Pfeffer, Salz, Curry und Majoran herzhaft würzen.

Die Eier mit der Petersilie, dem Estragon sowie dem Schnittlauch mixen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die verquirlten Eier gleichmässig über dem Gemüse gleichmäßig verteilen und bei 600 Watt Leistung nochmal 6-8 min gardünsten.

Vorsichtig das Gemüsepfännchen aus dem Mikrowellengeschirr nehmen, anrichten und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftiges Gemüsepfännchen mit Frankfurter Würstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche