Deftiger Sauerkrauttopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Zwiebel
  • 100 g Geräucherter, durchwachsener
  • Speck
  • 1250 g Gepökelter Schweinenacken
  • 40 g Schweineschmalz
  • 850 ml Weinkraut
  • 500 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml klare Suppe (Instant)
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Chilischoten
  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 g Karotten
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Leberkäse
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Zucker
  • 300 g Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • Pfeffer

Knoblauch und Zwiebeln abschälen. Zwiebeln vierteln und in schmale Scheibchen schneiden. Speck in feine, Fleisch in große Würfel schneiden. Schmalz erhitzen. Speck darin auslassen. Fleisch dazugeben und kurz anbraten. Zwiebeln und kleingehackten Knoblauch hinzufügen und andünsten. Weinkraut ein kleines bisschen auseinanderzupfen und dazugeben. Wacholder, klare Suppe, Weisswein, Lorbeerblätter und Chilies hinzufügen. Alles bei geschlossenem Deckel etwa 20 Min. dünsten.

In der Zwischenzeit Erdäpfeln abspülen, abschälen und würfeln. Karotten reinigen und kleinschneiden. Beides zum Sauerkraut Form und das Ganze weitere 20 Min. gardünsten.

Petersilie abspülen und hacken. Leberkäse in große Würfel schneiden, Öl erhitzen. Den Leberkäse darin anbraten. Petersilie hinzufügen. Sauerkrauttopf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und den Leberkäse darüberstreuen. Sauerrahm und Paradeismark durchrühren, würzen und zum Eintopf zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Brot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftiger Sauerkrauttopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche