Deftiger Grünkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln; kleine runde (fest kochend)
  • 1 Pk. (ca. 1 kg) Grünkohl
  • 3 md Zwiebel
  • 40 g Butterschmalz
  • 250 ml klare Suppe
  • 250 g Geräucherte Schweinebacke
  • 500 g Selchkaree-Kotelett
  • 2 Brühwürste bzw. Mettenden (ca. 200 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Teelöffel Zucker; ungefähr

1. Erdäpfeln abspülen und in kochend heissem Wasser zirka 20 min gardünsten. Schälen und abkühlen.

2. In der Zwischenzeit Grünkohl auslesen und gut abspülen. In kochend heissem Wasser portionsweise kurz blanchieren. Abtropfen und grob hacken.

3. Zwiebeln abschälen und in Spalten schneiden. 20 g Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Grünkohl hinzufügen und kurz mit andünsten. Mit klare Suppe löschen und zum Kochen bringen.

4. Schweinebacke darauflegen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel ungefähr 11/2 Stunden gardünsten. Selchkaree nach 1/2 Stunde, Würste nach 1 Stunde zum Grünkohl Form.

5. 20 g Butterschmalz in einer großen Bratpfanne erhitzen. Erdäpfeln einfüllen und rundum braun werden lassen. mit Salz würzen, mit Staubzucker überstreuen und unter Wenden kurz weiterrösten.

6. Fleisch und Würste herausnehmen. Selchkaree von dem Knochen lösen. Fleisch und Kochwurst in Scheibchen schneiden. Kohl mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Kohl, Fleisch und Wurst auf einer Platte anrichten. Die Röstkartoffeln gesondert anbieten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftiger Grünkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche