Deftiger Erdäpfelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den deftigen Erdäpfelauflauf den Backofen auf 180° vorheizen. Eine feuerfeste Pfanne mit etwas Butter einfetten.

Den Spinat entweder waschen und in etwas Salzwasser blanchieren (wenn frischer verwendet wird) oder bei tiefgekühltem Spinat diesen auftauen lassen. Den Spinat grob hacken.

Die Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebelringe zusammen mit dem Knoblauch im Olivenöl anbraten, den Spinat dazugeben und für einige Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Erdäpfel in gleich dünne Scheiben schneiden und die Hälfte davon in die Pfanne schichten. Den Spinat zusammen mit den Würstchen darauf verteilen. Die zweite Hälfte der Erdäpfelscheiben über den Spinat schichten.

Die Eier, Creme fraiche und Cremefine gut verrühren. Den Aufguss mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung über den Auflauf gießen.

Den geriebenen Parmesan darüberstreuen und den deftigen Erdäpfelauflauf für ca. 45 Minuten backen. Eventuell die Temperatur die letzten 10 Minuten auf 200° hochschalten, damit der Käse eine schöne Kruste bildet.

Tipp

Wer den Erdäpfelauflauf lieber vegetarisch mag, lässt einfach die Würstchen weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare18

Deftiger Erdäpfelauflauf

  1. creitinger
    creitinger kommentierte am 12.02.2016 um 20:36 Uhr

    Werde ich gleich mal probieren!!!

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 09.11.2015 um 09:52 Uhr

    Einfach köstlich!

    Antworten
  3. conny.r
    conny.r kommentierte am 26.10.2015 um 19:52 Uhr

    ... muss ich probieren!

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 04.06.2015 um 07:29 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche