Deftiger Brot-Käse-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stangenweissbrot
  • 20 g Butter
  • 300 g Bis 400 g Porree
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Butter und
  • Semmelbrösel (für die Form)
  • 2 Paradeiser
  • 80 g Frühstücksspeck (gewürfelt)
  • Zdf-info Gesundheit & Fitness

Stangenweissbrot in Scheibchen schneiden, mit Butter bestreichen und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fettzugabe von beiden Seiten anrösten.

Den Porree abspülen, zirka 5 Zentimeter lange, schräge Stückchen schneiden und in Salzwasser al dente gardünsten.

In der Zwischenzeit Eidotter mit der Milch, dem Schlagobers und in etwa 150 g geriebenen Emmentaler durchrühren.

Das Eiklar steif aufschlagen und ebenfalls vorsichtig durchmischen.

Mit Jodsalz, Pfeffer aus der Mühle und frisch gehackten Kräutern würzen.

Eine Gratinform mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Die Hälfte der Käsemasse hineingeben. Geröstete Brotscheiben und den vorbereiteten Porree darauf schuppenartig schichten und zum Schluss die übrige Menge darüber Form und glattstreichen.

Paradeiser kurz brühen, enthäuten, vierteilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden und mit den Speckwürfeln darüber gleichmäßig verteilen. Mit dem übrigen Käse überstreuen und im aufgeheizten Backofen bei ca. 160 bis 180 °C ca. 35 bis 40 min backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftiger Brot-Käse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche