Deftige Hühnerbrühe - kalorienarm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 600 g Hähnchenfleisch
  • 500 g Porree
  • 500 g Knollensellerie
  • 500 g Karotten
  • 30 g Gemüsesuppe (Instant, Maggi)
  • 3000 g Trinkwasser
  • 30 g Maggi Hühnerbrühe Würfel

Es ist ein frischhuhn von etwa 700 g erforderlich! Das Hendl mit dem kalten Wasser aufsetzen und zum machen bringen. In der Zwischenzeit das Gemüse reinigen und abschneiden. Wenn das Wasser kocht, die Maggi Brühen mit an das Wasser Form. Das Hendl etwa 30 Min. lang auf kleiner Flamme sieden, dann das Gemüse dazugeben und weitere 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Das Hendl aus dem Wasser nehmen und das Fleisch von den Knochen lösen, grössere Stücken noch ein kleines bisschen abschneiden. Das abgelöste Fleisch noch mal in die Suppe Form und von Neuem kurz zum Kochen bringen. Eignet sich ausgezeichnet als Vorsuppe oder als Ergänzung zu einer Jause.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Deftige Hühnerbrühe - kalorienarm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche