Debreziner gefülltes Stelze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eisbeine
  • 150 g Wurst
  • 150 g Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Wein

Die Eisbeine werden sorgfältig gesäubert und über der Flamme die Haut angesengt, dann von den Knochen befreit. Man salzt leicht von innen und bestreut mit gemahlenem Pfeffer. Die Wurst wird halbiert, mit dünnen Käsescheiben belegt und in die Mitte der Eisbeine gelegt, diese in ihre ursprüngliche geben zusammengelegt und mit Roulandennadeln zusammengesteckt. Man salzt nun ebenso von aussen, pfeffert und brät in wenig heisser Fettigkeit braun. Der Wein wird daraufgegossen, ein klein bisschen Wasser zugegeben, die Zwiebel und der Knoblauch in den Kelomat gegeben und weichgedünstet. Beginnt das Fleisch weich zu werden, wird es aus dem Kelomat herausgenommen und in der Röhre braungebraten. Die Stelze wird zerschnitten und heiß gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Debreziner gefülltes Stelze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche