Daurade aux citrons confits - Goldbrasse marokkanischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Goldbrasse; 1, 4 bis 1, 6 kg oder
  • 2 Goldbrassen; jeweils 800 g
  • 20 Scheiben 'Citrons confits' eingelegte Zitrone
  • 200 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Koriander; frisch gemörsert
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Harald Wohlfahrt Vermittelt von R.G

Fisch schuppen, Innereien und Kiemen entfernen. Waschen, würzen. Mit scharfem Küchenmesser auf beiden Seiten 2 bis 3 schräge Schnitte bis auf die Gräten anbringen.

Backrohr auf 250 Grad aufheizen. Auf Boden einer passenden ofengängigen geben etwa 3/4 der Zitronenscheibchen legen. Fisch darauf legen. Mit Koriander- und Paprikapulver bestreuen. Mit übrigen Zitronenscheibchen belegen und mit Olivenöl überträufeln.

Fischgericht in Backrohr schieben und Temperatur nach 5 min auf 220 °C zurückdrehen. Je nach Grösse 28 min (800 Gramm) bis 35 min (1.5 kg) gardünsten. Direkt auf den Tisch zu Tisch bringen und mit Langkornreis bzw. Couscous gemessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Daurade aux citrons confits - Goldbrasse marokkanischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche