Dauphinekartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Kümmel
  • 1 Prise Muskat

Brandteig:

  • 150 g Wasser
  • 20 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter

Die Erdäpfeln machen, schälen und passieren. Das gesiebte Mehl wird auf einmal in die gemeinsam mit dem Fett kochende Flüssigkeit gegeben; das vermeidet Klumpenbildung. Abbrennen, bis sich am Topfboden ein weisser Belag bildet. Eier nach und nach unterziehen, so dass die Menge noch bindet. Die passierten Erdäpfeln, die Brandmasse und die Prise Muskat miteinander mischen. Mit Löffeln Knödel abstechen und diese am Besten auf der Stelle in die Friteuse rutschen. Bei 160 bis 170 °C ca. 1, 5 min lang backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dauphinekartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche