Daukolaetta - Buttermilch-Karotten-Sorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 ml Möhrensaft, ungesüsst
  • 1.3333 Teelöffel Kräutersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 75 ml Orangen (Saft)
  • 3 Teelöffel Limettensaft
  • 500 ml Buttermilch; oder Kefir
  • Glattblättrige Petersilie

Den Möhrensaft mit den Gewürzen, dem Orangen- und dem Limettensaft verrühren.

Die Flüssigkeit in eine laufende Eismaschine gießen und 25 min gefrieren.

Das Sorbet in eine Plastikdose Form und verschlossen noch 1 Stunde gefrieren.

Die Buttermilch beziehungsweise den Kefir auf 4 Gläser gleichmäßig verteilen. Das Sorbet mit einem Eislöffel portionieren und auf die Gläser aufteilen. Alles zusammen mit Petersilienzweigen garnieren.

Tipp: Sie können das Sorbet genauso mit frischen Karotten kochen: Garen Sie 150 g kleine Karotten in etwa 8 Min. in 150 ml Wasser, zermusen Sie alles zusammen und es gut auskühlen. Als nächstes verfahren Sie weite wie im Rezept beschrieben.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Daukolaetta - Buttermilch-Karotten-Sorbet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche