Daube Provençale - Lamm-Schmortopf aus der Provence

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lammkeule, entbeint a 1, 5 2, 0 kg
  • 20 Knoblauchzehen
  • 10 Schalotten
  • 20 Oliven
  • 1 Becher Paradeiser San Marzano Qualität
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Rosmarin (getrocknet)
  • 1 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Die Lammkeule von dem Metzger entbeinen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Knoblauch schälen und die Zehen halbieren. Schalotten von der Schale befreien und halbieren. Oliven leicht abwaschen. Dosentomaten von Stiel und Kernen befreien.

Die Fleischstückchen in Olivenöl von allen Seiten anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Oliven, Schalotten sowie den Knoblauch beifügen. Gewürze sowie die Paradeiser dazufügen und mit Rotwein löschen, so dass alle Ingredienzien bedeckt sind.

Paradeismark dazugeben und zugedecktund mittlerer Hitze 1 Stunden leicht auf kleiner Flamme sieden - die letzten 15 Min. der Garzeit bei offenem Deckel.

Mit Kartoffelpüree oder evtl. Fladenbrot zu Tisch bringen. Dazu wird Rotwein serviert.

Fetzer

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Daube Provençale - Lamm-Schmortopf aus der Provence

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche