Daube mit Peporoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Rindsgulasch
  • 800 g Zwiebeln (Scheiben)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • Olivenöl
  • 500 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Majoran
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 lg Peporoni; Paprikas verschiedenfarbig
  • In Achtel geschnitten

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Die Daube drei bis fünf Stunden bei kleiner Temperatur vor sich hersimmern, nachdem Zwiebel, Knoblauch und Fleischwürfel kurz in Öl angebraten, gewürzt und dann mit Wein abgelöst wurden. Man kontrolliert von zeit zu Zeit und giesst Wein nach.

Etwa eine halbe Stunde vor dem Servieren die Peperoniachteln zufügen.

Dazu: ungeschälte, halbierte Ofenkartoffeln.

Tipp: statt die Daube zu mit Pfeffer würzen, kann man sie mit Peperoncini (Pfefferschoten) schärfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Daube mit Peporoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche