Dattelscones

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 200 g Datteln (getrocknet)
  • 75 g Pistazien
  • 50 g Zucker
  • 275 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Küchennatron
  • Salz
  • 75 g Butter
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 100 ml Schlagobers
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 125 g Mascarpone
  • 5 EL Milch

1. Datteln entkernen und fein in Würfel schneiden. Pistazien in einer Bratpfanne ohne Fett hell rösten, unter Schwenken mit 25 g Zucker überstreuen und leicht karamelisieren. Abkühlen und hacken.

2. Mehl, übrigen Natron, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz in eine ausreichend große Schüssel sieben. Die Butter in kleinen Flocken einfüllen und mit dem Mehl ausführlich mischen. Eier und Schlagobers mixen. 2 El der Eisahne zur Seite legen. Restliche Eisahne gemeinsam mit den Datteln und Pistazien zu dem Mehl Form Alles schnell zu einem glatten, relativ nassen Teig durchkneten.

3. Teig auf einer bemehlten Fläche 1 cm eben drücken und in 4 cm breite Rauten schneiden (oder mit einem runden Ausstecher ausstechen). Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen.

Die Teigreste noch mal schnell zusammenkneten und so wie oben zubereiten, bis das Ganze aufgebraucht ist. Die Scones mit der übrigen Eisahne bestreichen.

4. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C (Gas 3, Umluft 170 °C ) auf der 2. Leiste von unten 20 Min. backen. Auf einem Gitter abkühlen.

5. Mascarpone mit der Milch glattrühren und zu den Scones zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dattelscones

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche