Dattelrhomben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Roggenmehl
  • 75 g Roggenschrot
  • 50 g Haselnüsse
  • 1 Ei-Ersatz
  • 150 g Ahornsirup
  • 200 g Leichtbutter; gekühlt
  • 250 g Datteln
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 Teelöffel Zimt

Mehl, Schrot und gemahlene Nüsse verrühren, auf ein Backbrett schütten und eine Vertiefung hineindrücken. Ei-Ersatz und 2/3 von dem Ahornsirup in die Vertiefung Form, Leichtbutter auf dem Rand gleichmäßig verteilen.

Alles zusammenkneten und 1 Stunde abgekühlt stellen.

Datteln entkernen, fünf Datteln (bei einer Vorbereitung mit 250 g Datteln) der Länge nach in Streifchen schneiden. Die übrigen fein in Würfel schneiden, mit Mandelkerne, Zimt und dem übrigen Ahornsirup zusammenkneten.

Den Teig halbieren und jedes Stück zu einem Kreis von 24 cm ø auswalken.

Eine Tortenspringform ausfetten und eine Teigplatte auf den Boden legen.

Die Dattelmasse zwischen Folie ebenfalls rund auswalken und auf die Teigplatte legen.

Jetzt die zweite Teigplatte darüberlegen.

Bei 200 °C 20 min backen.

Abgekühlt in Rhomben schneiden und mit Dattelstreifen garnieren.

Vierzehn Tage durchziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Dattelrhomben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche