Datteln-Tamarinden-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Tamarinde
  • 275 ml Wasser
  • 150 g Datteln, entkernt und kleingehackt
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Dieses Chutney ist zur selben Zeit süß, sauer und scharf. Es passt zu den meisten fritierten oder evtl. gebratenen Snacks.

Den Klumpen Tamarinde in kleine Stückchen brechen und 10 Min. in dem Wasser machen. Anschließend die Tamarinde sowie das Wasser durch ein Sieb gießen und so viel Fruchtfleisch wie möglich durch das Sieb in das Wasser pressen. Dabei immer wiederholt am Boden des Siebs entlangschaben bis alles zusammen Fruchtfleisch durchgepresst ist und nur noch die Kerne und Fasern übrig sind. In diesen Saft alle anderen Ingredienzien einfüllen und auf mittlerer Flamme unbedeckt machen, bis die meiste Flüssigkeit verkocht ist und das Chutney die Konsistenz von Marmelade annimmt. Dieses Chutney passt gut zu Snacks.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Datteln-Tamarinden-Chutney

  1. Ellstrat
    Ellstrat kommentierte am 26.04.2015 um 13:37 Uhr

    Ausgefallen, aber sehr lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche