Dattelmakronen Iv

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Datteln (getrocknet)
  • 3 Eiklar
  • 180 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Vanillezucker
  • 75 g Mandelkerne (gerieben)
  • 75 g Haselnüsse (gerieben)
  • 100 g Schokoladenfettglasur
  • 50 Backoblaten (4 cm)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Das Backrohr auf 170 °C vorwärmen. Die Oblaten auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Die Datteln entkernen und das Fruchtfleisch in zarte Streifen schneiden. 1/4 der Streifchen zum Garnieren zur Seite stellen.

Die Eiweisse zu steifem Schnee aufschlagen, nach und nach den Zucker, das Salz und den Vanillezucker einrieseln und weiterschlagen, bis der Schnee steif ist und glänzt.

Die Mandelkerne, die Haselnüsse und die Dattelstreifen miteinander vermengen und mit dem Quirl unter den Schnee heben.

Mit zwei nassen Teelöffeln kleine Häufchen von der Schaummasse abnehmen und auf die Oblaten setzen.

Die Makronen auf der mittleren Schiene im Backrohr in etwa 20 min backen. Die Dattelmakronen auf einem Kuchengitter auskühlen.

Die Schokoladen-Fettglasur im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Auf jede Makrone ein Schokoladenhäubchen setzen und darauf jeweils 2 Dattelstreifen über Kreuz anrichten.

Zubereitungszeit

50 Min.

Backzeit

je Backblech 20 min

Fertigstellung

30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dattelmakronen Iv

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche