Dattel-Streusel-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Teig:

  • 60 g Haferflocken (Instant)
  • 75 g Mehl
  • 30 g Walnüsse; geröstet u. gehackt
  • 0.25 Teelöffel Natron
  • 125 g Butter; in 1 cm gr. Stückchen geschnitten u. abgekühlt gestellt

Füllung:

  • 250 g Datteln (entkernt)
  • 100 g Zucker
  • 80 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Vanilleessenz

Ausserdem:

  • Ein quadratisches Back blech von 20 cm Kanten länge

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Den Herd auf 180 °C vorwärmen. Ein Blech mit Butter bestreichen. Mehl, Haferflocken, Walnüsse und Natron in einem Weitling bzw. in der Küchenmaschine mischen, die Butter dazugeben und alles zusammen mit zwei Messern, einem elektrischen Rührgerät bzw. in der Küchenmaschine zu einem bröseligen Teig zubereiten. Die Hälfte des Teigs mit den Händen auf das vorbereitete Blech drücken, die andere Hälfte zur Seite stellen.

Die Ingredienzien für die Füllung in einem kleinen Kochtopf unter Rühren aufwallen lassen. Die Temperatur reduzieren und 3-5 Min. leicht wallen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Mischung im Handrührer glattpürieren und auf dem Teigboden verstreichen. Den übrigen Teig als Streusel darüber gleichmäßig verteilen. Den Kuchen 25-30 Min. backen, bis die Streusel goldbraun sind. Auf dem Backblech auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dattel-Streusel-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche