Dattel-Erdnuss-Ecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 70

  • 200 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver (gestrichen)
  • 75 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 3 Bittermandelöl-Tropfen
  • 75 g Butter (oder Margarine)

Belag:

  • 3 EL Ananaskonfitüre
  • 100 g Datteln (getrocknet)
  • 150 g Erdnüsse
  • 60 g Zucker
  • 3 EL Schlagobers
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 200 g Halbbitter-Marmelade

Backpulver, Zucker, Mehl, Ei, Mandelöl, Vanillezucker, Fett zusammenkneten.

Backrohr vorwärmen. Teig auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech aufstreichen. Mit Ananas-Marmelade bestreichen. Datteln in kleinen Würfeln darüberstreuen.

Nüsse abschälen, klein hacken. Mit Zucker und Schlagobers in zerlassene Butter rühren. Einmal zum Kochen bringen, auskühlen. Glatt auf den Teig aufstreichen. 25 bis 30 Min. backen.

Teig noch warm in Dreiecke schneiden (Grundlinie 7 cm, Seiten 4.5 cm), auskühlen. Kochschokolade zerrinnen lassen, Ecken der Dreiecke eintunken.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Dattel-Erdnuss-Ecken

  1. MJP
    MJP kommentierte am 07.11.2015 um 10:27 Uhr

    Bestimmt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche