Dashi - konbu-dashi - Dashi klare Suppe - Das Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • "Dashi-klare Suppe 1" Verwendung als Gru feine Brühen (Suppen) und Saucen
  • 800 ml Wasser (mizu)
  • 1 Konbu (Seetang 15x15cm)
  • 30 g Hana-Katsuo (getrocknete Bonito-Flocken)
  • "Dashi-klare Suppe 2" ("Niban Dashi" genannt) Kräftig im Aroma. Verwendung für Auflae Gemüse, Misosuppe und Fischgerichte
  • 1200 ml Wasser (mizu)
  • 1 Konbu (Seetang 15x15cm)
  • Bonito-Flocken, die von "Dashi-klare Suppe 1"
  • 20 g Bonito-Flocken, zusätzlich noch

Dashi-Suppe kann man nach nachfolgenden Rezepten gleicher machen.

Oder fertiges Dashi-Instant als Granulat (dashi-no-moto) kaufen, im Wasser zerrinnen lassen, fertig.

"Dashi-klare Suppe 1":

Konbu mit nassen Geschirrhangl abwischen, (nicht abspülen!).

Konbu mit Wasser im Kochtopf gemächlich bei mittlerer Hitze ohne Deckel aufwallen lassen. Wenn das Wasser zu Sieden beginnt, entferne auf der Stelle den Konbu (das Wasser hat bereits den Konbugeschmack).

Als nächstes koche das Wasser auf. Fuege Bonitoflocken hinzu, dann lasse das Konbuwasser wiederholt aufwallen lassen.

Warte zirka 1 Min, bis die Bonitoflocken auf den Boden gesunken, dann seihe die klare Suppe durch ein Geschirrhangl ab.

Achtung:

Bewahre Bonitoflocken und Konbu für die Variante "Dashi-klare Suppe 2" auf !! "Dashi-klare Suppe 2" ("Niban-Dashi" genannt)

Bonitoflocken und Kombu von "Dashi-klare Suppe 1" sowie die zusätzlichen Bonitoflocken mit Wasser im Kochtopf ohne Deckel aufwallen lassen.

Entferne nun auf der Stelle den Kombu. Koche die "Dashi-klare Suppe" so lange, bis Flüssigkeit auf 2/3 reduziert ist. Später seihe diese klare Suppe durch ein Geschirrhangl ab.

Info:

"Dashi-klare Suppe 2" ("Niban-Dshi") ist traditioneller Weise ohne "Dashi- klare Suppe 1" nicht herstellbar. Du musst, für den Fall, dass in einem Rezept mit "Dashi-klare Suppe 2" gekocht wird, erst die "Dashi-klare Suppe 1" machen.

"Dashi":

"Bonitoflocken - Hana-Katsuo":

Sind getrocknete Späne von getrocknetem "Bonito-Fisch";

"Konbu" ebenso "Kelp" genannt:

Zaehlt wie Wakame zu den Braunalgen. Wird getrocknet, fein geschnitten und mit Gewürzen kombiniert. Ist von milden Wohlgeschmack.

Kochtipps:

Dashi-klare Suppe gibt es ebenso als Fertigprodukt in pulverform ("Instant- Dashi") im Asia-Shop zu kaufen. Dieses wird nur in kochendes Wasser eingerührt, fertig.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Dashi - konbu-dashi - Dashi klare Suppe - Das Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche