Das Geheimnis der Besten Mousse Au Chocolat mit Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Feinste dunkle Kochschokolade mit 70% Kakao
  • 2 100 ml flüssige Schlagobers
  • Vanillemark
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Edelkakao
  • 1 Teelöffel Grand Marnier
  • 1 Teelöffel Vom besten Cognac
  • 2 Eidotter
  • 3 Eiklar
  • 8 g Zucker
  • 1 Prise Salz

Orangensauce:

  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 40 ml Grenadine
  • 4 Orangen (Saft davon)
  • 50 g Kumquats-Marmelade
  • 20 ml Whisky
  • 1 Teelöffel Erdäpfelmehl

Der Trick: Mischen Sie dem Kakao ein wenig Zimt und ein kleines bisschen Instant- Kaffeepulver bei - das verleiht der Mousse eine herbere Note.

1. Die Kochschokolade mit einem großen Küchenmesser in kleine Stückchen hacken. Schlagobers in einer Backschüssel im warmen Wasserbad erwärmen, Kuvertürestuecke beifügen und mit einem sauberen Kochlöffel glatt rühren. Das Vanillemark beifügen.

2. Kalte Butter kleinwürfelig schneiden, nach und nach zur Kochschokolade-Schlagobers-Mischung Form und alles zusammen zu einer homogenen Menge rühren. Den Kakao durch ein Sieb hinzfügen, folgend die Backschüssel von dem Wasserbad wegnehmen. Cognac und Grand Marnier zur Menge Form.

3. Einen Eidotter nach dem anderen untermengen. Das Eiklar mit dem Zucker und einer Prise Salz steif schlagen.

4. Die kalte Schlagobers fest aufschlagen, aber nicht übertrieben. Etwas Schlagobers und Schnee der Schokoladenmasse beifügen und glatt rühren. Anschließend die restliches Schlagobers sowie den Schnee beifügen und locker darunter heben.

5. Mousse drei Stunden abgekühlt stellen, folgend in eine Schüssel bzw. einzeln in runde Gläser abfüllen.

6. Für die Sauce Zucker mit ein wenig Saft einer Zitrone zu Karamell zerrinnen lassen. Mit Grenadine löschen.

7. Den Orangensaft mit dem übrigen Saft einer Zitrone hinzfügen. Als nächstes Marmelade und Whisky beifügen und ungefähr drei min leicht machen, vielleicht abschäumen.

8. Die Sauce mit Kartoffelstärke leicht abziehen und auf Eis abgekühlt stellen. Wer mag, kann die Orangensauce noch mit Orangenfilets und Minze ausgarnieren.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Das Geheimnis der Besten Mousse Au Chocolat mit Orangensauce

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 09.11.2015 um 11:05 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte