Dampfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mehl
  • 2 Pk. Trockenhefe
  • 50 g Zucker
  • 75 g Butter (flüssig)
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch (warm)
  • 1 Teelöffel Salz

Vanillemilch:

  • 400 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)

Vanillesauce:

  • 3 Eidotter
  • 50 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 Teelöffel Weizenstärke
  • 500 ml Milch

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Mehl, Trockenhefe und Zucker verrühren. Eier, Butter, Milch und Salz beigeben. Alles derweil fünf bis zehn Min. zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen.

Für die Vanillemilch alle Ingredienzien durchrühren und leicht erwärmen.

In eine große Auflaufform gießen.

Aus Teig etwa 4 cm große Kugeln formen und diese mit ein klein bisschen Abstand voneinander in die Vanillemilch legen. Die Kugeln fünfzehn Min. aufgehen.

Die Dampfnudeln im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil dreissig Min. backen.

Für die Vanillesauce Eidotter, Zucker und Vanillezucker zu einer dickflüssigen, hellen Krem schlagen. Das Weizenstärke dazusieben.

Die Milch zum Kochen bringen und zur Eicreme gießen. Diese in die Bratpfanne zurückgeben und unter Rühren knapp vor das Kochen bringen. Vom Feuer nehmen. Warm zu den Dampfnudeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dampfnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche