Dampfnudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • Salz
  • 1 Pk. Germ
  • 333.3 ml Milch
  • 1 Ei
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Zucker

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Aus den Ingredienzien einen Germteig machen, gehen, 2-3 cm dick auswalken und Kreise mit 5 cm ø ausstechen. Noch einmal abgedeckt gehen.

Die Butter sowie den Zucker in der Bratpfanne erhitzen, die Teiglinge in die Bratpfanne Form und ein Häferl Wasser aufgießen. Den Deckel auf der Stelle schliessen und bei mittlerer Hitze 5-8 Min. backen. Mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Tip Wenn man den Teig für die Dampfnudeln verwendet, diese mit t Powidl bzw. Dörrzwetschken s füllst, , nach h dem m Garen mit t geschmolzener Butter übergiesst, dann mit einem Gemisch h aus Staubzucker r und Mohn bestreust, erhält man das, was normalerweise einen Germ-Knödel ausmacht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dampfnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche