Dampfnudeln mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Mehl
  • 700 ml Milch
  • 15 g Germ
  • 140 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 6 Eidotter
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone (Schale)
  • Salz

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Germ mit ein kleines bisschen lauwarmer Milch (30 ml) und einer Prise Zucker zerrinnen lassen. Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben, eine Kuhle eindrücken und die Hefemilch einfüllen. Diesen Dampfl bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort gehen (ca. 20 min). Später 2 Eidotter, weiche Butter, Milch (70 ml), 40 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale und eine Prise Salz dazugeben und einen glatten Teig durchkneten. Diesen noch mal 20 min bei geschlossenem Deckel gehen. Später den Teig ca. 3 cm dick auswalken und Kreise mit ca. 5 cm ø ausstechen. Diese in eine gut gefettete geben geben und noch mal kurz gehen. Später ca. 100 ml Milch untergiessen. Die Dampfnudeln im Backrohr bei 170 °C ca. 20 min backen. Später herausnehmen und mit Vanillesauce zu Tisch bringen.

Für die Vanillesauce Maizena (Maisstärke) mit 2 EL Milch glatt rühren.

Das übrige Vanillemark mit 500 ml Milch und 100 g Zucker zum Kochen bringen, die Maizena (Maisstärke) hinzfügen und einmal zum Kochen bringen. Danach den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und die 4 Eidotter mit einem Zauberstab untermixen. Die Sauce lauwarm zu Tisch bringen und vor dem Anrichten noch mal kurz aufmixen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dampfnudeln mit Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche