Dampfnudeln Mit Schokostückchen Und Vanillesahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 40 g Schoko (zartbitter)
  • 1 Pk. Pfanni Süsse Schmankerln Dampfnudeln
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 100 ml süsses Schlagobers
  • 125 ml Vanillesauce (servierfertig)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Zartbitter-Schoko in kleine Stückchen hacken. Beutelinhalt Dampfnudeln und ein Achtel Liter warmes Wasser auf der Stelle mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig zubereiten - bis dieser sich von dem Schüsselrand löst. Schokostücke kurz unterkneten.

Teig 2-3 Min. ruhen.

2. Teig auf der Fläche zu einer Rolle formen, in 6 auf der Stelle große Stückchen teilen, zu Kugeln formen und 5 Min. gehen.

3. Milch, Butter und Zucker in eine beschichtete Bratpfanne Form und zum Kochen bringen. Teigkugeln hineinsetzen und Pfannendeckel auflegen. Bei mittlerer Hitze in etwa 10 min gardünsten. Darauf den Deckel abnehmen und weitergaren, bis die Milch verdampft ist und sich an der Unterseite der Dampfnudeln eine hellbraune Kruste gebildet hat.

4. Schlagobers steif aufschlagen, unter die Vanillesauce heben und zu den Dampfnudeln zu Tisch bringen.

Tipp: Wenn keine Kids mitessen, können Sie die Vanillesauce noch mit 3-4 El Eierlikör verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dampfnudeln Mit Schokostückchen Und Vanillesahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche