Dampfnudeln im Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 375 ml Milch
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

~-von K. Zöllner

Einen Teig aus 500 g Mehl, 40 g Germ, 250 ml warmer Milch 10 Min. gehen, dann mit 4 Esslöffeln Butter, 4 Eiern und ein wenig Salz durchrühren. In den gewässerten Römertopf 125 ml Milch 5 EL Butterflöckchen, 1 Päckchen Vanillezucker Form. Dampfnudeln formen, hineinsetzen, Kochtopf fest abdecken und im Backrohr bei 250 °C dreiviertel Stunde gardünsten.

Ergiebt in etwa 13 Dampfnudeln (normalgrosser Römertopf)

Zu den heissen Dampfnudeln passen Zimt und Zucker, Backobst bzw. kalte Vanillesosse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dampfnudeln im Römertopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche