Damenkuesschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 180 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Geschälte Mandelkerne oder evtl. geschälte, geriebene Haselnüsse
  • 220 g Mehl
  • 50 g Vollei
  • 20 g Kakaopulver

Ausserdem:

  • Kochschokolade

Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Ei, dem Salz und Vanillemark cremig aufschlagen und mit dem Mehl und den Haselnüssen mischen.

Den Teig halbieren und einen Teil mit dem Kakaopulver mischen.

Die Teige in Aluminiumfolie einschlagen und im Kühlschrank 2 Stunden abgekühlt stellen. Aus beiden Teigen zirka haselnussgrosse Kugeln formen. Diese auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und bei 190 Grad elcius zirka

12 bis 15 min backen.

Kochschokolade über Wasserbad zerrinnen lassen. Mit abgekühlter Kochschokolade jeweils ein helles und ein dunkles Kügelchen aufeinander kleben. Dieses Gebäck besticht durch seine raffinierten Kontraste. Hell und dunkel, süß und herb. Der Haselnussgeschmack aber spielt dabei die tragende Rolle.

Diese Damenkuesschen fehlen bei uns nie auf dem Plätzchenteller.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Damenkuesschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche