Damenfinger/ hanin parmagi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Damenfinger:

  • 200 g Rindfleisch
  • 200 g Lammfleisch
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 sm Peporoni
  • 2 Eier
  • 2 EL Weissbrot (Brösel)
  • 1 Teelöffel Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Dill (fein gehackt)
  • Öl (zum Ausbacken)

Für Die Joghurtsauce:

  • 150 ml Joghurt
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Majo
  • 1 Grüne Paprika, kleingehackt
  • 1 Jungzwiebel
  • Salz
  • Paprikaringe zum Garnieren

Rind- und Lammfleisch sehr klein hacken. Butter erhitzen, die gehackte Zwiebel und die geriebene Knoblauchzehe gut anrösten und die Peporoni in etwa 10 min bei 220 Grad im Backrohr rösten, bis sie weich sind, dann von der Schale befreien, die Kerne entfernen und ebenfalls kleinhacken. Zwiebeln, Knoblauch, Fleisch und Peporoni ausführlich mischen und mit Eiern, Weissbrotbröseln und Gewürzen zu einer festen Menge zubereiten. Mit feuchten Händen aus der Menge kleinfingergrosse Stückchen formen und kurz in heissem Öl backen. Aus Senf, Majo, Joghurt, der kleingehackten Paprika und der feingeriebenen Zwiebel eine Sauce bereiten und mit Salz nachwürzen.

In jeden Damenfinger ein Cocktailspiesschen stecken, mit verschiedenfarbigen Paprikaringen garnieren und zur Joghurtsauce zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Damenfinger/ hanin parmagi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche