Dalken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Mehl (glatt)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Leichtbutter
  • 2 Eidotter
  • 30 g Germ
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • 250 ml Milch
  • Zitronenschale

In ein Häferl Germ zerbröseln, Zucker und ein kleines bisschen Mehl zufügen, mit Milch begiessen und angesetzte Germ aufgehen. Eidotter und Salz im lauwarmen Fett und Milch mixen und in die Backschüssel mit Mehl, Zitronenschale und Zucker zufügen. Die angesetzte Germ hineingiessen und den Teig zubereiten, die Backschüssel mit dem Teig abdecken und aufgehen.

Den aufgegangenen Teig etwa 0, 5 cm dick ausrollen und daraus Küchlein mit einer in Mehl getauchten Tasse ausstechen. Auf ein gefettetes Backblech legen und noch eine Zeit langaufgehen. Darauf mit verquirltem Ei bestreichen, mit einer Gabel auf der ganzen Arbeitsfläche durchstechen und in das vorgewärmte Backofen stellen. Etwa 20 Min. goldbraun backen. Eventuell mit Honig bestreichen.

Rezept aus: Spezialitäten der Tschechischen Küche Dolezal / Dolezalova /

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dalken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte