Dahi Carhi - Joghurtsuppe, Indien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 EL Erbsenmehl; bzw.
  • 100 g Trockenerbsen
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse Milch
  • 1000 ml Joghurt
  • 6 sm Zwiebel
  • 2 Paprikas
  • 5 sm Erdäpfeln
  • 1 EL Butterfett
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Petersilie
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Pfefferschote, rot, gehackt nach Wahl

Das Erbsenmehl in eine ausreichend große Schüssel sieben und so viel Wasser unter Rühren zufügen, dass eine schmale Paste entsteht. Dann die Milch, den Joghurt und den Rest Wasser unterziehen und die Backschüssel zur Seite stellen.

Zwiebeln, Paprikas und geschälte Erdäpfeln kleinschneiden.

Butterfett in einem Kochtopf erhitzen, das kleingeschnittene Gemüse einfüllen und 5 min gardünsten. Petersilie, Salz, Kurkuma, Currypulver, Kümmel und roten Pfeffer hinzufügen und das Ganze weiterkochen, bis das Gemüse weich ist.

Anschliessend die Erbsenmehlmischung einfüllen, aufwallen lassen und die Mischung unter dauerndem Rühren eindicken. Die Temperatur drosseln und die Suppe von Neuem 30 Min. machen.

Heiss zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dahi Carhi - Joghurtsuppe, Indien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche