Dänischer Schokoladekuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 80 g Mehl
  • 120 g Mandeln (gerieben )
  • 180 g Staubzucker
  • 180 g Butter
  • 140 g Kochschokolade
  • 4 große Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker (Bourbon)
  • 1/4 Pkg. Backpulver

Für den dänischen Schokoladenkuchen Zucker, Butter, Vanillezucker und Schokolade bei wenig Hitze am Herd zergehen lassen.

Glatt rühren, Mandeln zugeben. Eier trennen und einzeln die Dotter einrühren. Aus dem Eiklar Schnee schlagen.

Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Schokolademischung mengen. Eischnee unterheben.

Den Teig in eine gefettete, bemehlte Kastenform füllen. Den dänischen Schokoladenkuchen bei ca. 180°C für etwa 50 Minuten backen.

Tipp

Nach Wunsch können Sie den dänischen Schokoladenkuchen mit Schokolade überziehen oder mit Staubzucker bestauben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Dänischer Schokoladekuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.11.2015 um 17:38 Uhr

    wird gebacken

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.05.2015 um 13:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. habpe
    habpe kommentierte am 21.09.2014 um 09:31 Uhr

    Sehr leckeres Rezept! Die Backzeit variieret je nach Größe der Form, ca. 40 Minuten reichen bei einer größeren Form. Da bleibt er dann auch schön saftig.

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.05.2014 um 08:31 Uhr

    ca.50 Minuten

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.05.2014 um 08:00 Uhr

    wie lange sollte der Kuchen im Rohr bleiben?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche