Dänischer Nudelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Hörnchennudel o.ae.,
  • Salz
  • 450 g Tiefgekühlte
  • Erbsen und Karotten (1 Packung)
  • 1 smallBecher Spargelabschnitte
  • 250 g Fleischwurst

Marinade:

  • 1 pouch Majo
  • 3 EL Dosenmilch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • (oder 1 TL getrocknete Dillspitzen)
  • Salatblätter (zum Garnieren)

Der Nudelsalat ist eine deftige Angelegenheit. Er kann als komplettes Abendbrot gegessen werden und wird als Imbiss bei einer Party großen Anklang finden. Sehr beliebt ist dieser Blattsalat ebenso bei Kindern - weil er so schön bunt ist.

Nudel in leicht gesalzenem Wasser beissfest machen. Abschrecken, abrinnen. Erbsen und Karotten nach Packungsangaben gardünsten, abrinnen und abkühlen. Spargelabschnitte abrinnen.

Wenn nötig, vorsichtig abschälen. Fleischwurst häuten und in 1 cm große Würfel schneiden. Alles miteinander vermengen.

Für die Marinade die Majo mit der Dosenmilch durchrühren. Mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Mit Kräuteressig nachwürzen. Petersilie abspülen, hacken. Dill abspülen und einen Zweig zum Garnieren abnehmen, Rest hacken. Mit Petersilie gemeinsam unter die Marinade vermengen. Marinade über den Blattsalat gießen, vermengen, im Kühlschrank ziehen. Kurz vor dem Anrichten ein weiteres Mal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Salatblätter abspülen, gut abrinnen, Salatschüssel mit ihnen ausbreiten. Blattsalat hinzufügen. Mit einem Dillzweig garnieren.

Kalorien je Person: Etwa 600 (2512 Joule).

Ps: Wenn Sie mit diesem Blattsalat Gäste bewirten, kredenzen Sie ihnen am besten einen klaren Schnaps und ein kühles Bier. Das gilt selbstverständlich nur für Ihre erwachsenen Gäste.

Zubereitung

50 Min.

Vorbereitung

10 Min.

Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dänischer Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche