Dänischer Nudel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 375 g Nudeln (Hörnchen)
  • Salz
  • 450 g Tk-Erbsen und Karotten
  • 1 bowl Spargelabschnitte
  • 250 g Geflügelfleischwurst

Marinade:

  • 100 g Majo
  • (z. B. Miracel Whip balance)
  • 3 EL Dosenmilch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • Salatblätter (zum Garnieren)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln in leicht gesalzenem Wasser al dente machen, abschrecken, abrinnen. Erbsen und Karotten nach Packungsangabe gardünsten, abrinnen und abkühlen. Spargelabschnitte abrinnen. Die Spargelspitzen müssen ganz bleiben. Fleischwurst häuten und in 1 cm große Würfel schneiden. Alles vorsichtig miteinander mischen.

Für die Marinade die Majo mit der Dosenmilch durchrühren. Mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen. Mit Kräuteressig nachwürzen. Petersilie abspülen, hacken, Dill abspülen, einen Zweig zum Garnieren abnehmen, den Rest hacken. Mit Petersilie gemeinsam unter die Marinade vermengen. Marinade über den Blattsalat gießen, vermengen. Im Kühlschrank durchziehen.

Kurz vor dem Anrichten nochmal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Salatblätter abspülen, gut abrinnen. Salatschüssel damit ausbreiten. Den Blattsalat hinzufügen, mit einem Dillzweig garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dänischer Nudel-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 23.03.2016 um 10:24 Uhr

    bitte wo ist hier ein Blattsalat????

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche