Dänischer Krabbenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Krabbenfleisch
  • 250 g Weissbrot (gewürfelt)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 30 g Käse (gerieben)
  • 30 g Fett; in Flöckchen
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Muskat (gerieben)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Die Krabben werden kleingehackt und mit den eingeweichten Brotwürfeln verquirlt. Danach werden sie mit den verquirlten Eiern verquirlt und pikant abgeschmeckt.

Füllen Sie alles zusammen in eine gut gefettete feuerfeste Gratinform. Uberstreuen Sie es mit Käse und belegen Sie es mit Fettflöckchen.

Es backt bei mittlerer Hitze ca. 40 min. Man gereicht es am besten mit einer Dillsauce.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dänischer Krabbenauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche