Dänischer Glögg - Glühwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 ml Rotwein (z.B. Spätburgunder)
  • 1 Ungespritzte Orange
  • 4 Nelken
  • 4 lg Braune Zuckerwürfel; oder
  • 8 sm Braune Zuckerwürfel
  • 4 EL Arrak
  • 2 EL Rosinen

Zum Marinieren:

  • Arrak (oder Rum)

Eine Nacht lang Rosinen in Arrak einlegen (knapp überdecken).

Orange abspülen, in schmale Scheibchen schneiden (bekommen Sie keine ungewachsten Früchte, unbedingt von der Schale befreien), in einen Kochtopf Form und mit Rotwein begießen. Nelken zufügen und bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Rosinen abrinnen, zufügen.

In Gläser befüllen. Auf jedes Glas einen langstieligen Löffel legen. Zuckerwürfel in den Löffel legen, mit Arrak tränken, anzünden. (Der Arrak brennt besser, wenn Sie ihn leicht erwärmen.) Brennen bis zum Karamellisieren, in den Glögg Form. Vorsichtig umrühren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dänischer Glögg - Glühwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche