Dänische Spinattorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Leichtbutter
  • 4 Eier
  • 150 g Mehl
  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 EL Schlagobers
  • 65 g Lachsersatz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Spinat (frisch)
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 50 g Butter
  • 20 g Käse (gerieben)

Leichtbutter cremig rühren. Eier gemächlich dazugeben. Mehl untermengen. Magerquark durch ein Sieb aufstreichen. Zu der Menge geben. Schlagobers ebenfalls. Lachs abrinnen, grob hacken. Im Handrührer zermusen oder evtl. durch den Fleischwolf drehen. Zugeben. Alles gut vermengen. Die Menge in eine gefettete, feuerfeste geben befüllen. Butterflocken draufsetzen. Mit Käse überstreuen. In den aufgeheizten Herd schieben.

Backzeit: 50 bis 60 Min.

Elektroherd: 180 Grad

Gasherd: Stufe 3

Rausnehmen in 12 Stückchen teilen. Heiss zu Tisch bringen.

Zubereitung

30 Min.

Vorbereitung

65 min

Menü 2/253

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Dänische Spinattorte

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 03.09.2014 um 06:53 Uhr

    schmeckt mit frischem Lachs bestimmt ein wenig besser ...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche