Dämpffleisch Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1.5 halbes Kilo Schweinefleisch von dem Hals,
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 250 ml Wasser

Aus Knoblauch, Salz, Thymian und Kümmel eine Gewürzmischung machen und das Fleisch rundum damit einreiben. Das gewürzte Fleisch in ein Reindl setzen und fingerhoch kaltes Wasser hinzfügen. Das Reindl in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr stellen. Das Fleisch bei geschlossenem Deckel ca. 1 Stunde gardünsten. Immer ein weiteres Mal mit dem Saft begiessen.

In der letzten Viertelstunde um den Braten geschälte Erdäpfeln legen, die als Zuspeise gemeinsam mit Sauerkraut gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Dämpffleisch Schweinsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche